Preloader icon

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Kabpro GmbH Online Shop

1a Geltungsbereich und Anbieter

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die der Käufer / die Käuferin bei dem Online Shop der Firma Kabpro GmbH Alt Langenfeld 8 40764 Langenfeld, tätigen

1 b Begriff des Verbrauchers

Das Angebot in unserem Online Shop richtet sich ausschließlich an Käufer / Käuferinnen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Verbraucher / innen im Sinne des § 13 BGB ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständig beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann

1 c  Vertragstextspeicherung

Der Vertragstext wird bei uns gespeichert und kann  jederzeit angefragt werden. Vertragstexte werden auch dem Kundenkonto zur Verfügung gestellt.

1 d Vertragssprache

Die Firma KABPRO GmbH verwendet Cookies um Ihnen einen bestmöglichen Service zu bieten. Stimmen Sie der Cookie Nutzung zu

                                                                                                                                                             Ich stimme zu

2. Vertragsabschluss

Im OnlineShop kann der Käufer / die Käuferin durch Anklicken des Buttons „IN DEN WARENKORB“ die Waren in den persönlichen Warenkorb legen und von dort aus über das Anklicken des Buttons „zum Warenkorb“ den Kaufvorgang beginnen. Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder. Nach der Eingabe der Daten kann mit dem Anklicken des Button „JETZT KOSTENPFLICHTIG BESTELLEN „die Bestellung verbindlich abgeschlossen werden.

Danach erhält der Käufer / die Käuferin von uns eine E mail, mit der wir bestätigen, dass die Bestellung bei uns eingegangen ist. Ein Kaufvertrag kommt hierdurch noch nicht zustande, sondern erst, wenn die Kabpro GmbH, die Bestellung durch Lieferung oder Mitteilung der Auslieferung annimmt.

3. Lieferung

 Die Bestellung wird über DHL oder Hermes binnen 5 Arbeitstagen ausgeliefert. Die Abgabe von Artikel erfolgt in handelsüblichen Mengen.

4. Gültigkeit der Preise

Die im Online Shop genannten Preise sind Endpreise und verstehen sich zuzüglich der jeweiligen Versandkosten. Sie enthalten die gesetzliche MWST = 19 % und bleiben bis auf Widerruf gültig. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit der Preisauszeichnung.

5. Transportschäden

Der Kunde / die Kundin verpflichtet sich die Ware nach dem Erhalt die Lieferung auf Vollständigkeit und Unversehrtheit zu prüfen. Falls das Paket äußerlich beschädigt ist, wird dieses  direkt beim Zusteller vor Annahme der Ware reklamiert. Falls das   Paket unversehrt, aber die Ware beschädigt ist,  ebenfalls direkt beim Zusteller.  Darüber hinaus setzt sich der Kunde / die Kundin in beiden Fällen mit uns in Verbindung Tel + 49 /854 30 66. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Gewährungsrechte keine Konsequenzen.

6. Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte wie u.a. die Verjährungsfrist für gesetzliche Mängelansprüche von 2 Jahren beginnend mit dem Datum der Empfangnahme der Sache durch den Käufer oder einer von ihm beauftragen Person.

7. Ersatzlieferung

Sollte die bestellte Ware nicht verfügbar sein, werden wir  den Kunden / die Kundin  unverzüglich darüber informieren .Die bereits erhaltene Gegenleistung wird unverzüglich zurückerstattet, wenn Sie keiner Ersatzlieferung zustimmen.

Artikel können leicht in den Farben der Abbildung abweichen. 

8. Widerrufsrecht für Verbraucher

Verbraucher steht ein gesetzliches Widerrufsrecht zu.

Widerrufsrecht Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Der Kunde / die Kundin hat das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angaben von Gründen, diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beginnt mit der in Empfangnahme des Käufers / der Käuferin, oder einer von ihm beauftragen Person.

Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss  der Firma gegenüber

Kabpro GmbH  Alt Langenfeld 8 40764 Langenfeld   + 49 2173 854 30 66

mittels einer eindeutigen Willenserklärung, der Vertrag widerrufen werden. Der Widerruf kann mittels Brief, Fax oder Mail übermittelt werden.

Der Käufer / die Käuferin kann r das beigefügte Muster- Widerrufsformular verwenden, welches te ausgefüllt an uns übermittelten werden muss.

Folgen des Widerrufs

Wenn der Käufer / die Käuferin den Kaufvertrag widerruft, haben wir alle von bereits geleisteten Zahlungen, einschließlich der Lieferkosten aus dem Kaufvertrag unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen, nach dem Erhalt der Rücksendung, zu erstatten.

Für die Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das ursprünglich für die Transaktion eingesetzt wurde.

Der Käufer / die Käuferin hat die Ware unverzüglich, spätestens binnen 14 Tagen ab Widerruf zurückzusenden oder zu übergeben, an

KABPRO GmbH Alt Langenfeld 8  40764 Langengfeld

Die Frist ist gewahrt, wenn die Ware vor Ablauf von 14 Tagen an uns abgeschickt wird.

Die Kosten für die Rücksendung innerhalb Deutschlandträgt die Kabpro GmbH. Außerhalb von Deutschland der Rücksender.

Ende der Widerrufsbelehrung

8. Auschluss des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht für eigens für den Vertrag gefertigte Produkte. Außerdem nicht für Produkte, die für die normale Prüfung des Produktes hinausgehende Nutzung erforderlich, eingesetzten Produkte.

9. Versandkosten bei Widerruf oder Teilwiderruf

Ab einem Bestellwert von 200 € liefern wir innerhalb von Deutschland versandkostenfrei. Sollte in Folge eines Widerrufs oder Teilwiderrufes der Wert der gekauften Ware diesen Wert unterschreiten, behalten wir uns vor, die Versandkosten für die Rücksendung nachträglich geltend zu machen. / DHL 5,50 €. Außerhalb Deutschlands tragen die Kunden die Kosten der Rücksendung.

10. Versandkosten

Innerhalb der EU

Deutschland  5,50 € DHL, über einen Bestellwert von 200,00 € kostenfrei.

Bestellungen bis 14.00 Uhr Eingang auf unserem Mailaccount werden noch am gleichen Tag bearbeitet.

Zur Sicherheit unserer Kunden und Kundinnen und um jeden Missbrauch auszuschließen, wird die Ware erst nach positiver Rückmeldung des jeweiligen Kreditinstitutes versandt. Daher kann es in wenigen Ausnahmen dazu kommen, dass sich der jeweilige Lieferzeitraum verlängert.

11. Zahlungen

Die Artikel können mit PAYPAL oder per Direktüberweisung Vorkasse bezahlt werden. Eine Zahlung per Rechnung  ist nur für gewerbliche Kunden ab der 3.ten Bestellung möglich.

12. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung ist die Ware unser Eigentum und darf nicht weiter verkauft werden.

13. Schlussbestimmung

Salvatorische Klausel

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen nicht berührt.

Auf Verträge zwischen dem Käufer / in und uns ist ausschließlich das deutsche Recht anwendbar unter Ausschluss der Bestimmungen der united NATIONS Convention on contracts fort he international Sale of goods (CISG. UN Kaufrecht) Zwingende Bestimmungen des Landes, in dem sich der Käufer / die Käuferin gewöhnlich aufhalten bleiben von der Rechtswahl unberührt.             

14. GERICHTSSTAND

Sind Sie Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, so ist unser Geschäftssitz Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit Verträgen zwischen uns und Ihnen.

de_DEGerman
de_DEGerman
X